Wiedereröffnung des Fablabs ab 17. Juni 2020

Wir werden ab Mittwoch 17. Juni unsere Tore wieder öffnen.

Da nach wie vor die Verordnungen des Bundesrates betreffend COVID-19 gelten, bitten wir Euch folgende Regeln einzuhalten:

  • Bis auf weiteres sind max. 6 Besucher im Fablab erlaubt.
  • Bitte tragt euch in der Anwesenheitsliste ein.
  • Benutzt das Händedesinfektionsmittel beim Eingang.
  • Bitte wascht regelmässig die Hände.
  • Bei engen gemeinsamen Arbeiten bitten wir Euch Masken zu tragen.

 

Das Rahmenschutzkonzept des Fablabs findet Ihr hier.

Wir freuen uns auf baldiges Wiedersehen!

 

 

Neue Lötstationen fürs Elektronik-Lab

Nachdem unsere alten Ersa Stationen doch ab und an vergessen wurden abzuschalten, hat sich der Wunsch nach moderneren Lötstationen mit Abschaltautomatik breit gemacht. Da wir im Budget knapp sind wurden zwei Stationen aus Fernost der Firma KSGER eingekauft. Diese nehmen Standard T12 Lötspitzen auf. Diese sind ‘Hot-Swap’ dh. im heissen Zustand auswechselbar.

Erstes kleines Sortiment an Lötspitzen.

Die Stationen sind nach nur 10 Sekunden auf voller Temperatur. Nachdem der Kolben einige Zeit nicht bewegt wurde kühlen sie automatisch auf 150°C herunter. Nach 30 Minuten Inaktivität schalten sie sich komplett aus.

Station 2

Bisher sind wir mit den Lötstationen sehr zufrieden. Wie sie sich auf Dauer bewähren wird sich zeigen.

Aliexpress-Link zur Station

 

Mitgliederversammlung 2019

Wieder ist ein erfolgreiches Fablab-Jahr vorbei. Mit neuem Elan sind wir ins 2019 gestartet mit mehr Projekten im Kopf als das wir diese verwirklichen könnten. Aber hey – so isches eifach!

Gerne laden wir Euch zur Mitgliederversammlung am 25.Januar 2019 ab 19.30h im Fablab ein. Nach dem obligaten Pflichtteil bietet sich Raum um über dies und das zu plaudern.

Unser Lasercutter ist in Betrieb!

Nach langem warten auf ein sehr grosses Paket konnten wir letzte Woche den Laser in Betrieb nehmen! Wir erarbeiten nun Materialvorlagen damit Ihr ab sofort ohne Probleme lasern könnt.

Werkstücke bis 900 x 600 mm lasern mit 100W CO2 Laser. Für runde Objekte haben wir zusätzlich eine Drehachse.

Preise

Mitglieder CHF 25.-/h in 15 Min. schritten.

Nichtmitglieder am Freefab Abend pauschal CHF 20.- pro halbe Stunde.

 

Laser Vorlagen und erste Versuche

 

Eröffnung des Labs

Seit Übernahme des Raumes an der Kirchbergstrasse ist viel passiert. Wir hatten uns ein sehr sportliches Ziel gesteckt das Lab innerhalb eines Monates von null auf hundert zu bringen. Naja, Fail! Verzögerungen, Unvorhergesehenes und einfach die Grenzen des Menschlichseins (Doch, Schlafen muss schon mal sein..) lassen das Lab am Samstag noch nicht in voller Blüte erscheinen. Die grossen Maschinen sind leider noch im Zwischenlager und wollen gut organisiert zu einem späteren Zeitpunkt gezügelt und in Betrieb genommen werden.

Nichts desto trotz feiern wir am Samstag einen wichtigen Meilenstein des Fablab Burgdorf-Emmental! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Wir haben einen Raum!

Kurz und knackig: Wir haben einen Raum!

Nach einer etwas längeren Suche haben wir ihn endlich gefunden: Den richtigen Raum um mit dem Fablab starten zu können. Das Gelände der Schwob Leinenweberei bildet mit dem Radix, dem Kraftwerk Kafi, der Stiftung Intact und der Kommunikationsagentur Himmelblau ein idealer Tummelplatz für kleine und grosse Ideen. Entsprechend freuen wir uns, dass wir das Fablab in dieser Umgebung einrichten dürfen. Am 1. April können wir den Raum beziehen.

Nun sind wir aber auch auf Deine Unterstützung angewiesen. Die Einrichtung ist mit Kosten und Arbeit verbunden und wir freuen uns über jede Mithilfe.

Wie kannst du uns helfen?

* Werde Mitglied beim Fablab Burgdorf-Emmental. Für CHF 150 pro Jahr wirst du ein vollwertiges Mitglied des Fablab und unterstützt uns gleichzeitig beim Start. Jetzt Anmelden

* Selbstverständlich freuen wir uns auch über Spenden auf die IBAN CH16 0900 0000 6178 9548 4

* Wenn du tatkräftig beim Umzug und Einrichten mithelfen möchtest, dann melde dich doch einfach via Kontaktformular

* Like unsere Facebook-Seite und teile die Webseite mit deinen Freunden

 


SAVE THE DATE: Am 29. April 2017 werden wir den Einzug des Fablabs mit euch und allen Freunden und Interessierten feiern.
Detaillierte Infos werden zu einem späteren Zeitpunkt noch folgen aber reserviert euch schon mal den Termin.


 

Gründungsversammlung

Am Mitwoch findet die Gründungsversammlung des Vereins im Kraftwerk Kaffee an der Kirchbergstrasse in Burgdorf statt.

Folgende Traktanden sind Thema:

– Vorstellung des Projekts FabLab Burgdorf-Emmental
– News zum aktuellen Status bezüglich Räumlichkeiten, Förderung, neue Geräte, etc.
Statuten des Vereins und deren Genehmigung
– Wahl des Vorstandes
– Fragen rund ums Projekt
– Weiteres Vorgehen/Aktivitäten

Wir freuen uns auf alle die Lust haben vorbeizukommen.